DRUCKLUFT IM WASSER

Wenn eine der 6 Umweltgefahren Gewässer, Oceane oder Meere bedroht,
macht Druckluft im Wasser die Gefahr beherrschbar.

Umweltgefahr Ölpest

Lösung

Aufsteigende Luftblasen erzeugen auf der Wasseroberfläche 2 gegensätzliche Strömungen.

Mehr Informationen

Lösung

Aufsteigende Luftblasen verändern die Dichte des Wassers. Schallwellen werden mehrfach gebrochen.

Mehr Informationen
Floatsam

Lösung

Aufsteigende Luftblasen erzeugen auf der Wasseroberfläche 2 gegensätzliche Strömungen.

Mehr Informationen

Lösung

Aufsteigende Luft hält das Wasser in Bewegung und erzeugt eine aufwärts gerichtete Strömung.

Mehr Informationen

Lösung

Durch die Strömung der aufsteigenden Luft wird die Treibrichtung des Quallenschwarms verändert.

Mehr Informationen

Lösung

Eine kontrollierte Strömungen einer Druckluftsperre verhindert die Ausbreitung.

Mehr Informationen

Alle Anwendungen

Wie Druckluft im Wasser wirkt

Zunächst werden Schläuche mit speziellen Düsen auf dem Grund des Gewässers verlegt und verankert. Die von Kompressoren erzeugte Druckluft wird in das Schlauchsystem gepresst. Die ausströmende Luft steigt auf und erzeugt zunächst eine vertikale Strömung. Dadurch wird alles im Wasserkörper treibende mit nach oben gezogen. An der Wasseroberfläche teilt sich die Strömung in zwei horizontale Richtungen. Alles, was auf dem Wasser treibt, wird so zurück gehalten. Schiffe und Boote werden durch Druckluft im Wasser nicht behindert.

Wikipedia
Druckluft im Wasser
Druckluft im Wasser

Natürliche Diffusionssperre

Druckluft im Wasser erzeugt eine Diffusions Sperre. Aufsteigende Luft erzeugt eine aufwärts gerichtete Strömung, die sich an der Oberfläche in zwei gegensätzlich horizontale Strömungen teilt. Sie sorgt für eine Rückführung des Wassers und bildet so eine natürliche Sperre für im Wasser befindliche Stoffe. Die Druckluftsperre trennt das Wasser und hält Quallen, Seetang, Sediment und Salzwasser auf umweltschonende Weise zurück.

Hydroschall Dämpfung

Aufsteigenden Luftblasen in ausreichender Menge verändern die physikalische Beschaffenheit des Wassers. Schallwellen werden mehrfach gebrochen. Die Druckluft Hydroschall Dämpfung vermindert auf diese Weise die Lärmbelastung im Wasserkörper um bis zu 95%.

Druckluft Hydroschall Dämpfung
Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit