Projekt Beschreibung

Remotely Operated Vehicle
Remotely Operated Vehicle

Remotely Operated Vehicle

ROVs (Remotely Operated Vehicles) sind Tauchroboter, die über eine feste Kabelverbindung vom Schiff oder von Land aus gesteuert werden. Wartungsarbeiten, Inspektionen und andere Arbeiten im Offshorebereich können von ROVs durchgeführt werden. Damit gelingt es, deutlich tiefer zu tauchen und länger unter Wasser tätig zu sein.
Der Operator steuert das Gerät optisch. Eine im ROV integrierte Live-Kamera liefert das Bild an einen Monitor. Ein ROV wird immer dann eingesetzt, wenn die Arbeiten unter Wasser zu riskant für einen Taucher sind oder, wenn die Arbeit zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

Wikipedia

VORTEILE

  • Längere Tauchzeit

  • Sicheres Tauchen

  • Große Tauchtiefen

  • Digitale Dokumentation

EINSATZBEREICH

  • Offshore

  • Binnengewässer

Alle Anwendungen

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit